Buchungshotline Tel.: 07404 / 9208-0

E-Bike Paradies Gardasee



* Einzigartige Ausblicke * Kulinarische Leckereien inklusive * Malerischer Tennosee * Künstlerdorf Canale di Tenno
Reisetermine:
ab 599,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Die faszinierende Bergwelt am Gardasee ist seit langem ein Eldorado für Mountainbiker. Seit kurzem aber lassen sich diese großartigen Raderlebnisse dank komfortabler E-Bikes ohne größere Anstrengung erleben. Radeln zwischen steilen Felswänden, Olivenhainen und üppiger mediterraner Vegetation - einfach unvergleichlich!

''1. Tag: Italienische Lebensart lässt grüßen'' Anreise über den Brennerpass zum Hotel im nördlichen Gardasee-Gebiet. ''2. Tag:'' ''Wildromantischer Sarca Fluss'' Heute machen Sie sich mit Ihrem E-Bike bekannt. Sie starten auf dem Radweg des wildromantischen Sarca Flusses, der in den Brenta Dolomiten entspringt und bei Torbole in den Gardasee mündet. Auf gemütlichen und gut ausgebauten Strecken geht es durchh Weinberge und Olivenhaine nach Arco mit seiner von den Habsburgern geprägten Altstadt. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen radeln Sie ganz gemütlich durch das "Pflaumental" nach Dro. Hier beginnt Ihr Rückweg auf der anderen Seite des Flusses Richtung Gardasee (Streckenlänge 25 km, Höhenunterschied gering). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Lassen Sie sich doch bei einer entspannten Schifffahrt frischen Wind um die Nase wehen! ''3. Tag: Durch die Weinberge zur Burg "Castel Pietra" '' Die Erkundung des Hinterlandes steht heute auf dem Program. Über den Passo San Giovanni ist bald das üppige Biotop des Loppio-Sees erreicht. Der See wurde in den 50er Jahren durch den Bau eines unterirdischen Kanals, der die Etsch mit dem Gardasee verbindet, trockengelegt. Nur langsam hat er sich in den letzten Jahrzehnten zu einem Sumpfgebiet zurückgebildet und füllt sich heute nur sehr selten mit Wasser. Seit 1987 ist er als Biotop geschützt, da man hier eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren finden kann. Entlang der Weinstraße radeln Sie weiter nach Isera, einem kleinen Ort, der für die Produktion des Weines Marzemino bekannt ist. Hier gibt es viele Gelegenheiten für einen Stopp in einem der vielen Weingüter. Vorbei an der schönen Stadt Rovereto erreichen Sie Volano und von hier die beeindruckende Burg von Castel Pietra aus dem 12. Jh.. Gelegenheit zur Besichtigung und Imbiss auf der Burg (Streckenlänge 55 km, Höhenunterschied 350 m). ''4. Tag: Naturjuwel Tennosee'' Nach dem Frühstück radeln Sie den Wind im Gesicht auf dem schönen Uferweg nach Riva. Von hier geht es auf Radwegen und Nebenstraßen bergauf in Richtung dem schillernd grünen Tennosee. Nach einer verdienten Cappuccino-Pause fahren Sie bis zum malerischen mittelalterlichen Dorf Canale di Tenno, in dem sich seit den 60er Jahren viele Künstler niedergelassen haben. Enge gepflasterte Gassen, Bogengänge, und kleine Innenhöfe sind charakteristisch für dieses Örtchen, das zu den 100 schönsten Italiens zählt. In einem versteckten Agriturismo genießen Sie ein Picknick mit typischen Produkten - ein Geheimtipp Ihres Guides! Gut gelaunt rollen Sie weiter durch eine zauberhafte Landschaft, immer wieder mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Sie kommen an Tenno und Frapporta vorbei und radeln bergab über Riva zurück ins Hotel (Streckenlänge 35 km, Höhenunterschied 600m). ''5. Tag: Ciao schöne Gegend'' Nach dem Frühstück Rückreise in die Zustiegsorte. ''Urlaubserlebnis mit dem E-Bike - Mühelos radeln durch idyllische Landschaften'' ''Unsere Highlight:'' - Modernste Elektrofahrräder - Bikes vor Ort - Radtransport immer inklusive - Mit Wanderungen kombinierbar Bei unseren neuen Radreisen bieten wir Ihnen eine tolle Mischung aus Erlebnis, Erholung und Genuß. Kommen Sie mit auf Reise durch schöne Landschaften und erkunden Sie per Rad Weinberge, romantische Städtchen und Promenaden. Durch die Kombination der umweltfreundlichen Verkehrsmittel Reisebus und E-Bike reisen Sie besonders nachhaltig. Die Radtouren werden stets durch einen kundigen Reiseleiter begleitet. Angenehme Tagesetappen runden unser vielfältiges Programm ab. Sollten Sie dennoch einmal eine Pause einlegen wollen bringt Sie unser Radtransport sicher und komfortabel zurück ins Hotel. ''Info:'' Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Sturzhelmen aus Versicherungsgründen Pflicht ist. Eine Ausrüstung, wie Radtaschen, Helme oder Weiteres ist nicht beim Fahrradverleih inkludiert. Gerne können wir Ihnen auf Anfrage bei der Beschaffung Ihrer Fahrradausrüstung behilflich sein. ''Tipp:'' Teilweise können Sie unsere Radreisen mit Wanderungen kombinieren. Die detaillierten Informationen und Angaben zu den jeweiligen Wanderungen finden Sie unter der jeweiligen Radreise.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * Reisebegleitung * 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet * 4 x Abendessen (3-Gänge-Menü) * Örtliche, deutschsprechender Radguide vom 2. bis zum 4. Tag * Besichtigung von Castel Pietra mit Imbiss auf der Burg * Picknick im Gebiet Tennosee Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Sie wohnen in einem guten 3 bis 4-Sterne-Hotel am nördlichen Gardaseegebiet (z.B. Riva, Torbole oder Arco). Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC ausgestattet.