Buchungshotline Tel.: 07404 / 9208-0

Mit dem E-Bike durch Venetiens Prosecco-Hügel



* Wunderschöne Hügellandschaft * Kulinarische Leckereien inklusive * Kunst und Kultur zum Greifen nah * Herrschaftliche Weingüter
Reisetermin: Mo. 24.09.18 bis Fr. 28.09.18
ab 699,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Kunst, Kultur, Kulinarik - Venetien gilt als eines der beliebtesten Reiseziele Italiens. Zudem ist die Region zwischen den Dolomiten und Venedig wie geschaffen fürs Radeln zwischen Hügeln, Weinbergen und Bilderbuchdörfern. Gehen Sie mit gut ausgestatteten E-Bikes mühelos auf Tour - so genussvoll waren Sie noch nie unterwegs!

''1. Tag: Der Weg ist das Ziel'' Anreise über das Pustertal und die großartige Bergwelt der Dolomiten rund um Cortina d´Ampezzo nach Pieve di Soligo. ''2. Tag: Wassermühlen und venezianische Dörfer'' Direkt vom Hotel starten Sie in Richtung Refrontolo und erreichen bald die herrlich im Lierzatal gelegene Mühle "Molinetto della Croda". Die Grundmauern der Wassermühle wurden auf einem Felsen erbaut. Um komplette Müllerfamilien unterzubringen, wurde die Mühle im Laufe der Jahre immer mehr erweitert und ist heute eine der wenigen noch funktionierenden Wassermühlen. Eine Innenbesichtigung ist sehr empfehlenswert. Auch ein Spaziergang durch die umliegenden Wälder bietet sich an. Weiter geht es nach Borgo Rolle, einem Bilderbuchdörfchen inmitten der Weinberge. Genießen Sie einen Cappuccino auf der Terrasse von Tullio, bevor es auf der einzigartigen Hügelstraße nach Farro di Folina und weiter zum Hotel geht (Streckenlänge 20 km, Höhenunterschied 250 m, einfach). ''3. Tag: Valdobbiadene und Prosecco-Weinstraße'' Auch die heutige Radtour beginnt direkt am Hotel. Erstes Ziel sind die Türme des "Castello di Credazzo". Weiter geht es in die Weinberge des Prosecco Superiore DOCG-Gebietes, die sich zwischen Conegliano und Valdobbiadene im Norden der Marca Trevigiana, wie die Provinz Treviso früher hieß, erstrecken. Hier eröffnet sich unvermittelt ein vollkommen neues Landschaftsbild. Üppige Weinberge liegen malerisch zwischen abwechselnd steil und sanft abfallenden Hängen. In Follina bietet sich eine Besichtigung der Zisterzienserabtei, die mit malerischem Kreuzgang und einem gotischen Flügelaltar beeindruckt, an. In Valdobbiadene haben Sie schließlich die heimliche Hauptstadt des Proseccos erreicht. Hier sind Sie herzlich zu einer Kellereiführung mit Prosecco-Probe und kleinem Imbiss eingeladen (Streckenlänge 47 km, Höhenunterschied 400 m, mittelschwer). ''4. Tag: Drei-Burgen-Rundfahrt'' Ausgabgspunkt des heutigen Ausfluges ist wieder Ihr Hotel. Entspannt rollen Sie mit Ihrem Elektro-Fahrrad durch die malerische Hügellandschaft nach Collalto, einer mächtigen Burganlage, die idyllisch auf einem Hügel liegt. Weiter geht es nach Susegana, welches vom immer noch bewohnten "Castello di San Salvatore" überragt wird. Bald ist dann auch schon Conegliano erreicht. Die schöne mittelalterliche Altstadt schmiegt sich malerisch an einen Bergrücken unter der darüber thronenden Burg, für deren Besichtigung genügend Zeit zur Verfügung steht. Vom Turm aus hat man einen herrlichen Ausblick über die Ebene des Veneto und die umliegenden Höhenzüge (Streckenlänge 40 km, Höhenunterschied 250 m, mittelschwer). ''5. Tag: Ciao schöne Gegend'' Nach dem Frühstück Rückreise in die Zustiegsorte. ''Radtouren:'' Für die Radtouren ist keine besondere sportliche Kondition erforderlich. Die Anforderungen sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte, aber natürlich gesunde Gäste, mitradeln können. Bitte bringen Sie eigene Fahrradhelme und festes Schuhwerk mit. ''Urlaubserlebnis mit dem E-Bike - Mühelos radeln durch idyllische Landschaften'' ''Unsere Highlight:' - Modernste Elektrofahrräder - Bikes vor Ort - Radtransport immer inklusive - Mit Wanderungen kombinierbar Bei unseren neuen Radreisen bieten wir Ihnen eine tolle Mischung aus Erlebnis, Erholung und Genuß. Kommen Sie mit auf Reise durch schöne Landschaften und erkunden Sie per Rad Weinberge, romantische Städtchen und Promenaden. Durch die Kombination der umweltfreundlichen Verkehrsmittel Reisebus und E-Bike reisen Sie besonders nachhaltig. Die Radtouren werden stets durch einen kundigen Reiseleiter begleitet. Angenehme Tagesetappen runden unser vielfältiges Programm ab. Sollten Sie dennoch einmal eine Pause einlegen wollen bringt Sie unser Radtransport sicher und komfortabel zurück ins Hotel. ''Info:'' Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Sturzhelmen aus Versicherungsgründen Pflicht ist. Eine Ausrüstung, wie Radtaschen, Helme oder Weiteres ist nicht beim Fahrradverleih inkludiert. Gerne können wir Ihnen auf Anfrage bei der Beschaffung Ihrer Fahrradausrüstung behilflich sein. ''Tipp:'' Teilweise können Sie unsere Radreisen mit Wanderungen kombinieren. Die detaillierten Informationen und Angaben zu den jeweiligen Wanderungen finden Sie unter der jeweiligen Radreise.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * Reisebegleitung * 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet * 4 x Abendessen (3-Gänge-Menü mit Salatbuffet) * Örtlicher, deutschsprechender Radguide am 2.bis 4. Tag * 1 x Cappuccino auf der Panoramaterrasse * Besichtigung einer Weinkellerei mit Proseccoprobe * Eintritt zur Burg Conegliano * Leih-E-Bike am 2. - 4. Tag Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Sie wohnen im guten 3-Sterne-Hotel "Del Parco", in Pieve Di Soligo, mitten im Prosecco-Gebiet. Das in einem großen Park gelegene Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Interzugang ausgestattet. www.hoteldelparco.it