Buchungshotline Tel.: 07404 / 9208-0

Rund um die Pyrenäen



* Toulouse und Carcassonne * Pyrenäenstaat Andorra * Entspannung an der Costa Brava * Pulsierendes Barcelona
Reisetermin: Mi. 23.05.18 bis Mi. 30.05.18
ab 1199,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Eine magische Kombination erwartet Sie: Katalonien - lange Sandstrände und die unvergessliche Metropole Barcelona, Frankreichs wilder Süden mit seinen bezaubernden Städten und das Fürstentum Andorra in der atemberaubenden Welt der Pyrenäen. Eine einmalige Mischung, die Sie begeistern wird!

''1. Tag: Bienvenido a Barcelona!'' Transfer zum Flughafen Stuttgart und Flug nach Barcelona. Transfer zu Ihrem Hotel in Calella an der Küste. ''2. Tag: Mittelalterliche Städte und viel Natur'' Ihr erstes Ziel heute ist das mittelalterliche Städtchen Besalú, das in der Nähe des spektakulären Naturparks La Garrotxa und der letzten Ausläufer des östlichen Teils der Pyrenäen liegt. Gepflasterte Straßen und Steinfassaden sind das charakteristischste Merkmal der Stadt, wie man in zahlreichen ihrer Ecken und Winkel feststellen kann. Ihr mittelalterliches Erbe umfasst sowohl Profan- als auch Sakralbauten und sogar Reste eines Judenviertels, das im Mittelalter ein Teil dieser Stadt war. Weiter geht es über Perpignan und Narbonne nach Béziers, eine Stadt mit mehr als 2700 Jahre Geschichte, wo Sie die u.a. die anmutige gotische Kathedrale Saint-Nazaire besichtigen. Am Abend erreichen Sie Carcassonne, die wunderschöne Stadt im Südwesten Frankreichs. (2 Übernachtungen in unmittelbarer Nähe der Altstadt) ''3. Tag: Die "rosarote Stadt" und Carcasonne pur!'' Heute entdecken Sie die farbenprächtige Stadt Toulouse - "la ville rose" - deren rötliche Ziegelsteinbauten das Bild bestimmen. Herrschaftliche Stadthäuser aus dem goldenen Zeitalter des Pastellhandels, religiöse Bauwerke aus Ziegel und Stein, kostbare Sammlungen in den Museen, bemerkenswerten Gebäude: Sie werden bei ihrem Rundgang nicht mehr aus dem Staunen kommen. Am frühen Nachtmittag geht es zurück nach Carcasonne. Der Canal du Midi und die Cité Médiévale, die Altstadt, zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Die am rechten Ufer der Aude gelegene historische Altstadt ist heute noch bewohnt und umschlossen von der beeindruckenden Stadtmauer. Sie erkunden die befestigte Altstadt zu Fuss und tauchen ein in die faszinierende Welt des Mittelalters. ''4. Tag: Romantische Bootsfahrt und auf nach Andorra'' Lassen Sie sich von einer Bootsfahrt auf einem Teil des Canal du Midi verzaubern! Der gesamte Kanal erstreckt sich von Toulouse im Westen bis Séte in der beginnenden Camargue. Bevor Sie sich von Frankreich verabschieden, machen Sie Halt in Foix mit seiner märchenhaften Burg (Fotostopp). Über Ax-les-Thermes gelangen Sie am Nachmittag nach Andorra, ein winziges Land im Herzen der Pyrenäen mit spektakulären Landschaften (2 Übernachtungen in der Nähe des Zentrums). ''5. Tag: Andorra Entdecken'' Am Vormittag entdecken Sie Andorra bei einer Panoramafahrt. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkungen und natürlich nach Lust und Laune zu shoppen! ''6. Tag: Zurück nach Spanien'' Sie machen sich auf in Richtung Spanien und erreichen Girona, malerisch im Hinterland der Costa Brava gelegen. Freuen Sie sich auf einen geführten Spaziergang durch Gironas wundervolle Altstadt, wo Sie die Kathedrale, das frühere jüdische Viertel und die malerischen, pastellfarbenen Häusern entlang des Onyar-Ufers sehen. Nachdem Sie etwas freie Zeit für ein Mittagessen in der Stadt hatten, führt Sie die Tour mit dem Bus weiter bis zur Küste. (2 Übernachtungen im Badeort an der Costa Brava/Maresme) ''7. Tag: Wellenreiten'' In Calella heißt es "Leinen los". Von hier aus startet die Schiffstour und führt bis nach Tossa. Auf der Fahrt genießen Sie die "wilde Küste" mit ihren zerklüfteten Felsformationen, von steilen Felswänden eingefasste Buchten und das Mittelmeer, das hier kristallklar in allen Blautönen zwischen türkis und azur schimmert. Die Costa Brava ist aber nicht nur deswegen so berühmt, sondern auch wegen ihrer Orte: Die ehemaligen Fischerdörfer mit weiß getünchten Häusern und engen Gässchen haben ihren Charme bis heute bewahrt. Tossa de Mar - die "Perle der Costa Brava" - ist heute die einzige befestigte, mittelalterliche Siedlung an der katalanischen Küste. Freie Zeit um die kleine Stadt auf eigene Faust zu erkunden, am Strand auszuruhen oder ein leckeres Mittagessen zu genießen! Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. ''8. Tag: Abschied in Barcelona'' Mit Gepäck geht es nach Barcelona, der pulsierenden Hauptstadt Kataloniens. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Tour endet bei Gaudis berühmter Kirche "Sagrada Familia", wo Sie bei einer Besichtigung die ganz besondere Stimmung dieses Meisterwerks erleben. Transfer zum Flughafen Barcelona, Rückflug nach Stuttgart und Transfer in die Zustiegsorte.
* Transfer zum Flughafen Stuttgart * Flughafenassistenz * Flug von Stuttgart nach Barcelona inkl. aller Gebühren und 20 kg Freigepäck * Rundreise im P.I.T. 4-Sterne-Fernreisebus * 7 x Übernachtung/Halbpension * Alle Besichtigungen lt. Programm mit örtl. Reiseleitung * Eintritte Burg Carcassonne, Kathedrale von Girona und Sagrada Familia in Barcelona * Bootsfahrt auf dem Canal du Midi * Schifffahrt Costa Brava Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten
In guten, zentral gelegenen 3-4-Sterne-Hotels.