Naturparadies Hohe Tatra - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2021 - 23.10.2021
Preis:
ab 959 € p.P.

  • Hotel im Herzen der Hohen Tatra
  • Romantische Floßfahrt
  • Mit der Kabinenbahn auf den Hrebienok
  • Abendessen in einer urigen Koliba

Das kleinste Hochgebirge der Welt erfreut sich einer wachsenden Popularität. Nicht nur die Naturschönheiten des Gebirgszuges, sondern auch die benachbarten Berge mit Tropfsteinhöhlen und Flüssen sowie das Zipser Land mit seinen Holzhäusern und -kirchen machen aus der Tatra das beliebteste Reiseziel der Slowakei.

1. Tag: Geheimnisvolles Mähren
Am frühen Morgen Anreise über Prag nach Brünn, der Hauptstadt Mährens. Ihr Reiseleiter heißt Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Die geschichtsträchtige Stadt Brünn
Bei einer Stadtführung lernen Sie die sehenswerte Altstadt mit dem imposanten Dom näher kennen. Weiterreise in das Herz der Hohen Tatra. In Novy Smokovec beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten vier Nächte. Wie wäre es nach dem Abendessen mit einem kleinen Bummel durch den Ferienort?

3. Tag: Das kleinste Hochgebirge der Welt
Heute beginnen Sie mit der Erkundung der Hohen Tatra. Zunächst besuchen Sie Strbske Pleso. Der bekannteste Ferienort der Region liegt wunderschön in der Höhe am klaren Bergsee. Am Nachmittag ist Stary Smokovec Ihr Ziel. Mit der Kabinenbahn gelangen Sie auf den Hrebienok. Von hier aus bietet sich eine ca. 30-minütige Wanderung zum Wasserfall Studeny Potok an. Genießen Sie die herrliche Umgebung und die wunderschöne Aussicht! Wer möchte, kann anschließend zur Talstation zurückgehen (Dauer ca. 45 bis 60 Minuten), ansonsten steht die Kabinenbahn bereit.

4. Tag: Die historische Landschaft der Zips
Sie unternehmen einen Ausflug in das Zipser Land. Das im 14. Jh. von deutschen Auswanderern besiedelte Gebiet besticht durch malerische Holzhäuser und -kirchen. Sie besichtigen den höchsten gotischen Holzaltar der Welt in Levoca, welches auch das slowakische Rothenburg ob der Tauber genannt wird. Für einen Besuch der gewaltigen Zipser Burg bleibt auch noch Zeit. Spazieren Sie durch die Ruine und lassen den Blick über das weite Zipser Land schweifen.

5. Tag: Eine romantische Floßfahrt
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Volkskulturmuseums in Zdiar. Entlang der aussichtsreichen Panoramastraße gelangen Sie zum Nationalpark von Pieniny und zum Canyon de Dunajec. Von hier aus unternehmen Sie eine Floßfahrt auf dem Gebirgs- und Grenzfluss Dunajec, entlang steil ansteigender Kalkfelsen. Zum Abendessen sind Sie zu einem typischen Kolibaabend in einer urigen Sennhütte mit gutem Essen, Wein und Zigeunermusik eingeladen.

6. Tag: Die Hauptstadt der Slowakei
Sie verlassen die Hohe Tatra und reisen nach Bratislava. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Hauptstadt mit ihrer gut restaurierten Altstadt und der mächtigen Burg näher kennen. Im Anschluss Zimmerbezug im Hotel.

7. Tag: Auf Wiedersehen
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck Rückfahrt über Wien - Salzburg - München in die Zustiegsorte.

Inklusivleistungen:
  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Audiosystem
  • 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen in einer urigen Koliba mit Live Musik und Wein
  • Stadtführung in Brünn
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Brünn bis Bratislava
  • Kabinenbahnfahrt auf den Hrebienok
  • Eintritt St. Jacobskirche in Levoca
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Stadtführung in Bratislava

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Für diese Reise gilt Stornostaffel B
Reiseveranstalter: PIT Touristik GmbH & Co. KG, Ehingen

17.10.2021 - 23.10.2021 | 7 Tage
4-Sterne Hotels Hohe Tatra
Details
  • 4-Sterne Hotels Hohe Tatra, Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP
    959 €
    Zur Buchung
  • 4-Sterne Hotels Hohe Tatra, Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP
    1099 €
    Zur Buchung
4-Sterne Hotels Hohe Tatra

In Bratislava und Brünn wohnen Sie in guten 4-Sterne Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV, Radio und Telefon ausgestattet. Die Unterbringung in der Hohen Tatra erfolgt in einem guten 4-Sterne-Hotel. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Radio, Föhn und Balkon ausgestattet.

Daniela Sichler

Bereits als Jugendliche verreiste ich immer wieder gern. Parallel zum Studium absolvierte ich eine Reiseleiterausbildung und führte Interessierte leidenschaftlich durch Europa. Diese, sowie auch meine journalistischen Erfahrungen, erweiterte ich zahlreiche Jahre bei einem großen Reiseunternehmen, weltweit. Seit 2004 arbeite ich begeistert als Reiseleiterin/Reisebegleiterin bei P.I.T. Touristik/Müller Reisen. Meine ganze Liebe gehört dem Reisen und Entdecken. Bei den Rund-, Wander- oder auch Seniorenreisen sind mir eine gute Organisation und persönlicher Einsatz sehr wichtig.

Reisefinder
 
 
 
von 26 bis 3400