Der Peloponnes - eine wunderbare Auslese - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2021 - 11.10.2021
Preis:
ab 1099 € p.P.

  • Griechenlands ursprünglichste Seite mit Bernd Müller entdecken!
  • Dirou Höhlen und Mistras
  • Geschichte atmen

Grandiose Landschaften, Traumstrände, Geschichte auf Schritt und Tritt - all das bietet die Halbinsel im Süden Griechenlands. Imposante Berggipfel überragen idyllische Badebuchten, Pinienwälder wechseln sich mit Olivenhainen ab und auf karge Bergdörfer folgen lebendige Städtchen. Genuss, Erlebnis und Natur pur!

1. Tag: Kalosorísete - Willkommen!
Transfer zum Flughafen München. Zusammen mit Ihrer P.I.T. Seniorenreisebegleitung fliegen Sie nach Kalamata, wo Ihr Peloponnes-Abenteuer beginnt. Sie machen sich auf in die äußere Mani. Mit Aussicht auf den lakonischen-messinischen Golf, Olivenhaine und das Taygetos-Gebirge erleben Sie die unglaublich schöne Landschaft dieser Gegend. Sie besuchen das ca. 2000 Jahre alte Dorf Kardamili mit seinem mittelalterlichen Kastell und dem Turm von Mourtzinos und auch den malerischen Hafenort Agios Nikolaos. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Areopolis. 4 Übernachtungen.

2. Tag: Ein Felsen im Meer - Monemvasia
Falls Sie nicht in Ihrem hübschen Hotel bleiben möchten, kommen Sie doch mit uns zu einem Ausflug (ganztägig, Aufpreis). Monemvasia, die gigantische Felsinsel wartet auf Sie. Allein der Anblick ist atemberaubend. Sie machen einen Spaziergang durch die Altstadt und können diesen beeindruckenden Ort anschließend auf eigene Faust erkunden.

3. Tag: Die Seele der Mani
Sie besuchen die rauen Dörfer der Inneren Mani mit ihren Wohntürmen, die dieser Gegend einen ganz eigenen Charakter verleihen. Danach fahren Sie zur Höhle bei Dirou, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, die Sie auf unterirdischen Kanälen mit kleinen Booten durchqueren. Ein unvergessliches Erlebnis! Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Ouzo im Fischerstädtchen
Entweder Sie erkunden die Gegend rund um Ihr Hotel auf eigene Faust oder Sie machen mit uns einen Ausflug (halbtägig, Aufpreis) Im alten Dorf Kelefa besuchen Sie die Kirche mit wunderschönen Fresken, bevor Sie nach Gythion.weiterfahren. Das reizvolle Städtchen verzaubert den Besucher mit seinen weiß getünchten Häuser und dem malerischen Fischereihafen mit den bunten Booten. Sie kehren zu einem typischen Ouzo/Meze ein und gehen anschließend zur Insel Marathonissi, wo einst Paris, die Sagengestalt aus Homers Ilias, auf der Flucht aus Sparta seine erste Liebesnacht mit Helena verbrachte. Am Nachmittag besuchen Sie eine Olivenmühle, die von einem Ulmer Pärchen geführt wird und feiern anschließend - wie die Griechen - in einer Taverne mit einheimischen Spezialitäten und bei griechischer Musik!

5. Tag: Weltkulturerbe Mystras
Sie verlassen heute die wunderbare Mani und machen sich auf in das Taygetosgebirge. Vorbei an Sparta geht es hinauf in die Berge: Die beeindruckende Ruinenstadt Mystras, erstreckt sich weitläufig an den Hängen des Taygetos. Besichtigung des einstigen Kirchenimperiums mit seiner Festungsanlage und einer Vielzahl byzantinischer Kirchen und Klöster. Nur eines davon, das Kloster Pantanassa im unteren Teil der Stadt, ist heute noch von Nonnen bewohnt. Auf einer wunderschönen Panoramastraße fahren Sie hinunter nach Kalamata zu Ihrem Hotel. Drei Übernachtungen

6. Tag: Sport und Genuss
Wie wäre es heute mit einem Ausflug in das legendäre Olympia (ganztägig, Aufpreis)? Durch reizvolle Landschaften fahren Sie in Richung Norden. Ihr Ziel ist Olympia, die Wiege der Olympischen Spiele, die zu Ehren der Götter veranstaltet wurden. Sie sehen u.a. die Reste des einst gewaltigen Zeustempels, des Heratempels, der Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias und des Olympischen Stadions, wo während der Spiele 2004 das Kugelstoßen ausgetragen wurde. Natürlich besuchen Sie auch das bedeutende Archäologische Museum. Hier in Olympia fühlt man sich in die Zeit der ersten Spiele zurückversetzt - unbeschreiblich!

7. Tag: Messinien erkunden
Entweder Sie genießen den heutigen Tag am Meer oder oder Sie erkunden mit uns die Region Messinien (Aufpreis). Fahrt zu den Hafenstädtchen Pylos und Methoni, deren markanteste Merkmale die mächtigen Burgen aus dem Mittelalter sind. Am Dorfplatz von Pylos mit seinen riesigen, Schatten spendenden Platanen, verweilen Sie ein bisschen, bevor es zur geschichtsträchtigen Bucht von Navarino und danach zur großen Festung Neo Kastro weiter geht. In Methoni besuchen Sie eine der am schönsten gelegenen Festungsanlagen. Auf der Rückfahrt kehren Sie zum Mittagessen im Badeort Gialova ein und haben anschließend Zeit für ein erfrischendes Bad im Meer.

8. Tag: Auf Wiedersehen !
Wunderbare Tage gehen zu Ende. Transfer zum Flughafen Kalamata und Rückflug nach München.

Inklusivleistungen:
  • Haustürabholung
  • Transfer bis/ab Flughafen München
  • Reisebegleitung ab/bis FH München
  • Flug von München nach Kalamata und zurück inkl. aller Gebühren
  • 20 kg Freigepäck
  • 7 x Übernachtung/Frühstück in den Hotels
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendessen in einer Taverne mit Musik
  • Örtlicher Bus und Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Alle Besichtigungen lt. Programm
  • 1 x Besuch einer Ölmühle mit Kostprobe

Eintritte nicht im Preis enthalten

Zusätzlich buchbar:

  • Zuschlag Meerblick im DZ im Elite/Kalamata € 30,- pro Person
  • Ausflug Monemvassia € 58,- pro Person
  • Ausflug Gythion (inkl. Ouzo-Mezé) € 37,- pro Person
  • Ausflug Olympia € 64,- pro Person
  • Ausflug Messinien € 54,- pro Person
  • Ausflugspaket (4 Ausflüge) € 189,- pro Person

04.10.2021 - 11.10.2021 | 8 Tage
Der Peloponnes - eine wunderbare Auslese
Details
  • 3-4 Sterne Hotels Peloponnes, Doppelzimmer mit DU/WC, HP
    1099 €
    Zur Buchung
  • 3-4 Sterne Hotels Peloponnes, DZ mit Meerblick DU/WC, HP
    1129 €
    Zur Buchung
  • 3-4 Sterne Hotels Peloponnes, Einzelzimmer mit DU/WC, HP
    1265 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Ausflugspaket (4 Ausflüge) p. P.
    189 €
  • Ausflug Olympia p. P.
    64 €
  • Ausflug Monemvasia p. P.
    58 €
  • Ausflug Messinien p. P.
    54 €
  • Ausflug Gythion inkl. Ouzo-Mezé p. P.
    37 €
Der Peloponnes - eine wunderbare Auslese
Elite HotelElite HotelElite HotelElite HotelElite HotelLimeni Village HotelLimeni Village HotelLimeni Village HotelLimeni Village Hotel

Elite Hotel

Ihr 4-Sterne Elite City Resort liegt am Ortsrand von Kalamata und ist nur durch eine Straße vom Kieselstrand entfernt. Das Zentrum von Kalamata mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Bars und Geschäften erreichen Sie nach ca. 4 km (Bushaltestelle vor dem Hotel). Das Resort bietet seinen Gästen ein Restaurant mit überdachter Terrasse (griechische und internationale Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten) und eine Bar. In der großzügigen Gartenanlage befindet sich der Pool. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool kostenlos, am Strand gegen Gebühr. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Minibar (gg. Gebühr) und Balkon oder Terrasse. Zimmer mit Meerblick gegen Aufpreis buchbar.

Limeni Village Hotel

In die Berghänge der schönen Bucht von Itilon, zieht sich die charmante Anlage mit Panoramablick, direkt am blauen Meer hinunter. Malerisch liegt der kleine Ort Limeni mit seinen Fischtavernen ca. 500m entfernt. Ein privater Meereinstieg befindet sich an der Felsküste, nur einen kurzen Spaziergang weit entfernt liegt der lang gezogene Kies/Sandstrand. Im Anschluss an die Promenade geht es nahtlos in die Ortschaft Neo Itilon mit seinen netten Cafe s`und Bars über. Auf der Küstenstrasse gibt es eine öffentliche Bushaltestelle mit Verbindung ins ca. 3 km entfernten Zentrum von Areopolis. Im Jahre 1992 von der alten Familie Petroulis im rustikalen Natursteinstil erbaut und beständig hochwertig modernisiert, besteht die einzigartige Anlage aus 16 Türmen, mit 35 Zimmern & Suiten. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, eine Sonnenterrasse,sowie ein liebevoll arrangiertes kleines Museum. Die große Lobby mit Rezeption, Internetanschluss wird u.a. als Bibliothek und TV-Raum genutzt. Eine schöne angelegte Poolebene befindet sich im Außenbereich (Liegen und Sonnenschirme inklusive). Die im traditionellen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Kühlschrank und Meerblick.

Bernd Müller

Ich sehe es als meine wichtigste Aufgabe, meinen Reisegästen eine angenehme, erlebnisreiche und harmonische Reise zu bieten. Jeder soll sich absolut wohl und hervorragend betreut fühlen. Bereits als Teenager war ich mit meinem Vater auf Hotelsuche und war schon immer begeistert von der Schönheit dieser Welt. Das habe ich mir dann später zum Beruf gemacht. Reisebusfahrer, Reiseveranstalter, Busunternehmer und ganz nebenbei Reisebegleiter. Ich freue mich, mit Ihnen die schönsten Länder dieser Erde zu erkunden!

Reisefinder
 
 
 
von 26 bis 3400