Panoramawandern am Comer See - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.10.2024 - 01.11.2024
Preis:
ab 869 € p.P.

  • Herrliche Wanderungen
  • Traumhafte Ausblicke
  • Zauberhafte Städte
  • Bellano Schlucht

Erleben Sie den schönen Comer See auf dieser Wanderreise mit Panoramapfaden in den Bergen und Spaziergängen am Ufer zwischen romantischen Dörfern. Unübersehbar ist die Schönheit der Landschaft am Südrand der Alpen mit ihren stilvollen und eleganten Villen und herrlichen Gärten.

TAG 1 | COMER SEE
Anreise an den Comer See.

TAG 2 | SAN MARTINO DI GRIANTE
Diese Panoramawanderung von Griante zum Felsen San Martino ist vom Ausblick her wohl einzigartig auf der Welt, sie bietet herrliche Ausblicke auf Bellagio und den Comer See. Vom Hafen von Cadenabbia aus beginnt der Aufstieg bis zur kleinen Kirche San Martino. Der Höhenunterschied von etwa 250 Metern lässt sich dank des Zickzacksystems des Weges, der in weiten Kehren langsam ansteigt, leicht überwinden. Andachtskapellen begleiten Sie bis zum Ende des Waldabschnitts. Vor Ihnen liegt einer der eindrucksvollsten Ausblicke auf den zentralen Teil des Sees: Im Norden erscheint der gesamte obere Teil des Comer See, der von der scharfen Spitze des Monte Legnone beherrscht wird, gegenüber liegt die Halbinsel Bellagio, hinter der sich die Berge des Lecco-Zweigs abzeichnen, am Ostufer Varenna mit seinen bunten Häusern, die auf dem felsigen Hang thronen und sich um den romanischen Glockenturm scharen. Unter dem magischen Balkon, auf dem Sie stehen, liegt ein mit Olivenbäumen bewachsenes Plateau, die rötlichen Dächer des Seedorfes und die üppigen Parks, die die Villen der Griante Riviera umgeben. Am Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit sich in Menaggio, einem malerischen Ort mit engen Gassen im historischen Zentrum und einer eleganten Seepromenade, umzusehen.

TAG 3 | GREENWAY DEL LAGO
Der "Greenway del Lago“ ist eine Wanderroute in einer der malerischsten Gegenden entlang des Westufers des Comer Sees, bei dem Sie Villen und Gärten, romanische Kirchen, alte Dörfer und enge Gassen bewundern können, von denen aus Sie einen einzigartigen Blick auf den See und die Berge haben. Die Strecke ist ca. 11 km lang und führt über alte Saumpfade, grasbewachsene Wege und gepflasterte Straßen.

TAG 4 | IL SENTIERO DEL VIANDANTE
Auf dieser reizvollen Wanderroute, entdecken Sie mit Ihrem Wanderführer Votivkirchen, alte Klöster, Türme und Zeugnisse des ländlichen Lebens vergangener Jahrhunderte. Sie begeben sich auf den charakteristischsten Abschnitt Strecke, die in Bellano beginnt und in Varenna ankommt, wo Sie eine majestätische, in den Felsen gebaute Burg erwartet. Anschließend besuchen Sie die Bellano-Schlucht. Eine natürliche, beeindruckende Schlucht, die der Wildbach Pioverna zu riesigen Töpfen, dunklen Schluchten und eindrucksvollen Höhlen vor 15 Millionen Jahren geformt hat. Kurzer Aufenthalt in Varena.

TAG 5 | CIAO ITALIA
Rückreise in die Zustiegsorte.

Wanderungen: Bei den leichten bis mittelschweren Wanderungen steht Genießen und Wohlfühlen im Vordergrund. Die reinen Gehzeiten betragen ca. 2,5 bis 4 h, die Streckenlängen 5 bis 11 km und Höhenunterschiede 100 bis 300 Meter. Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Inklusivleistungen:
  • Fahrt im 4-Sterne Ferneisebus
  • Reisebegleitung
  • 4 x Übernachtung / Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • 3 x Wanderführer (Ganztagestouren)
  • 1 x Eintritt Bellano Schlucht

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Für diese Reise gilt Stornostaffel B

Veranstalter:
P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG, Ehingen

28.10.2024 - 01.11.2024 | 5 Tage
Bazzoni Hotel
 
Details
  • Bazzoni Hotel, Doppelzimmer mit DU/WC, HP p.P.
    869 €
    Zur Buchung
  • Bazzoni Hotel, Einzelzimmer mit DU/WC, HP
    1029 €
    Zur Buchung
Bazzoni Hotel
 

Das 3-Sterne Hotel Bazzoni in Tremezzo liegt direkt am Comer See zwischen den wunderschönen Villen, die um das Dorf Tremezzo verstreut sind.
Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Safe,
Telefon und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Erwin Kaufmann

Text folgt

Reisefinder
 
 
 
von 30 bis 7600