Wandern im Wallis - der Gipfel der Genüsse - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
27.06.2021 - 02.07.2021
Preis:
ab 1099 € p.P.

  • Zermatt, Gornergrat und Matterhorn
  • Faszinierender Aletschgletscher
  • Zwischenstopp in Bern
  • Klimaneutral mit dem Zug unterwegs

Das wunderbare Wallis mit 41 Gipfeln, die höher als 4.000 m sind, liegt im äußersten Südwesten der Schweiz und begeistert mit einer Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Unzählige Höhenwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche oder vorbei an tiefblauen Seen - dabei reisen Sie bequem mit Bus, Schiff und Bahn!

1. Tag: Gruezi im Land der Eidgenossen
Transfer nach Friedrichshafen und mit der Fähre über den Bodensee nach Romanshorn. Dort steigen Sie in einen Zug der Schweizerischen Bundesbahn und reisen begleitet von prächtigen Aussichten ins Wallis. In der Schweizer Hauptstadt Bern bietet sich ein Stopp an. Ein Gästeführer begleitet Sie durch die Altstadtgassen der wunderbaren Stadt an der Aare, bevor Sie mit der Bahn weiterreisen bis Herbriggen im Mattertal.

2. Tag: Zauberwasser-Weg in Grächen ##
Fahrt mit dem Zug bis St. Niklaus und weiter mit dem Postbus bis Grächen. Das Bergdorf liegt auf einer 1.620 m hoch gelegenen Sonnenterrasse und beeindruckt mit einem gewaltigen Panorama. Die höchsten Schweizer Berge sind zum Anfassen nah. Bei der Wanderung auf dem Zauberwasser-Weg entdecken Sie die faszinierende Erlebniswelt entlang der Suonen Eggeri & Chilcheri. Suonen sind historische Bewässerungskanäle, ähnlich den Waalwegen in Südtirol. In offenen Gräben wird das kostbare Wasser von den Gebirgsbächen auf die trockenen Weiden, in die Weinberge und Obstplantagen transportiert (Gehzeit ca. 4 h, Länge 9,5 km, 300 m bergauf und bergab).

3. Tag: Historische Wanderung Gemmipass ###
Zugfahrt nach Kandersteg im Berner Oberland über die alte Lötschberg-Strecke, bei Eisenbahnfreunden sehr beliebt wegen herrlichen Ausblicken ins Kandertal. Nach ca. 30 Min. Fußweg ist die Talstation der Sunnbüel Bergbahn erreicht, die Sie in luftige Höhen bringt. Ab der Bergstation wandern Sie vorbei am kristallklaren Daubensee zum Gemmipass, einem uralten Säumerweg, den schon die Römer kannten. Der einst meistbegangene Pass der Alpen verbindet die Kantone Wallis und Bern. Mitten auf dem Pass auf 2.061 m Höhe steht eines der ältesten Gasthäuser des alpinen Wallis, das Berghotel Schwarenbach. Genießen Sie die einzigartige Bergflora und vielleicht begegnen Ihnen ja Murmeltiere, Gämsen oder Steinböcke. Die Gemmiseilbahn bringt Sie hinunter nach Leukerbad im Wallis. Fußweg zum Busterminal ca. 15 Minuten, Fahrt mit dem Postbus nach Leuk und von dort mit dem Zug nach Herbriggen (Gehzeit ca. 2 h 45 min, Länge 8,5 km, 540 m bergauf und 135 m bergab).

4. Tag: Gornergrat - da muss man hin ##
Mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn erreichen Sie in ca. 30 Minuten Zermatt. Ein örtlicher Guide nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch das wohl berühmteste Bergdorf der Alpen und besucht mit Ihnen den Bergsteiger Friedhof. Anschließend Fahrt mit der Zahnradbahn vorbei an duftenden Arven und bunten Alpwiesen auf den 3.089 m hohen Gornergrat. Es eröffnet sich ein überwältigendes Panorama auf 29 Viertausender und Sie genießen den wohl schönsten Blick auf das Matterhorn - ein echter Logenplatz mit Staraussicht! Über Rotenboden geht es zu Fuß zunächst zum Riffelsee. Dort spiegelt sich das Matterhorn bei Windstille im kristallklaren Wasser. Sie wandern weiter hinab zum Riffelberg und nehmen die Zahnradbahn zurück nach Zermatt (Gehzeit ca. 1 h 30 min, Länge 4 km, 60 m bergauf und 300 m bergab - wer möchte wandert 30 Minuten länger bergab bis zur Riffelalp). Rückfahrt mit dem Zug ab Zermatt.

5. Tag: UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch ##
Zugfahrt nach Fiesch. Dort besteigen Sie die Luftseilbahn zum Eggishorn. Oben bietet sich ein Anblick von archaischer Schönheit auf den großen Aletschgletscher, der sich auf einer Länge von 23 km von seinem Einzugsgebiet in der ca. 4.000 m hohen Jungfrauregion hinunterzieht bis auf die 2.500 m tiefer gelegene Massaschlucht. Ab der Fiescheralp spazieren Sie vorbei an der Bettmeralp mit typischen Walliser Chalets auf der Aletschpromenade und durch schönen Bergwald in Richtung Riederalp. Immer wieder eröffnen sich herrliche Ausblicke ins Rhônetal und zum Matterhorn (Gehzeit ca. 2 h 30 min, Länge 8 km, 60 m bergauf und 340 m bergab). Fahrt mit der Seilbahn hinunter nach Mörel und mit dem Zug bis Herbriggen.

6. Tag: Adieu schöne Schweiz
Heimreise mit dem Zug bis Romanshorn, weiter mit der Fähre nach Friedrichshafen und Transfer in die Zustiegsorte.

Hinweise:

Wanderungen:
Die Wanderungen sind einfach bis mittelschwer und bieten beeindruckende Ausblicke. Die Wege sind meist gut ausgebaut und es sind nicht allzu viele Höhenmeter zu bewältigen. Dennoch ist eine gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Wir empfehlen die Benutzung knöchelhoher Wanderschuhe und evtl. die Mitnahme von Wanderstöcken. Witterungsbedingte Änderungen des Programmes möglich.

Inklusivleistungen:
  • Hin- und Rücktransfer bis/ab Friedrichshafen
  • Fährüberfahrt Friedrichshafen-Romanshorn H/R
  • Bahnfahrt Romanshorn-Herbriggen H/R
  • Reisebegleitung auf der Hin- und Rückfahrt
  • Wanderführung 2. bis 5. Tag
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • Alle Zug- und Postbusfahrten wie beschrieben
  • Bergfahrt Kandersteg-Sunnbüel und Talfahrt Gemmi-Leukerbad
  • Zahnradbahn Zermatt-Gornergrat und Riffelberg-Zermatt
  • Bergfahrt Fiesch-Eggishorn-Fiescheralp und Talfahrt Riederalp-Mörel
  • Stadtführung in Bern
  • Ortsführung in Zermatt

Eintritte nicht im Preis enthalten.

Für diese Reise gilt Stornostaffel B
Veranstalter: PIT-Touristik GmbH & Co.KG, Ehingen

Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
6 Tage
27.06.2021 - 02.07.2021 | 6 Tage
Hotel Bergfreund
 
Details
  • Hotel Bergfreund, Doppelzimmer mit DU/WC, HP p.P.
    1099 €
    Zur Buchung
  • Hotel Bergfreund, Einzelzimmer mit DU/WC, HP
    1259 €
    Zur Buchung
Hotel Bergfreund
 
Hotel BergfreundHotel BergfreundHotel BergfreundHotel Bergfreund

Sie wohnen im Hotel Bergfreund im Mattertal zwischen Visp und Zermatt gelegen. Freuen Sie sich auf ein Restaurant mit Schweizer Küche sowie einen Garten mit Sonnenterrasse. Die im alpenländischen Stil gestalteten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV und kostenloses WLAN.

www.hotel-bergfreund.ch

Ulli Rieber

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.(Kurt Tucholsky) ...meine Inspiration um für Firma Bottenscheinschon lange als Reisebegleitung unterwegs zu sein.

Reisefinder
 
 
 
von 26 bis 3400